Stephan Feth Heizungsbau
Tel: 040 830 92 36
Warum ist das so?
 Hier sind die Antworten auf die Fragen die Ihre Heizanlage verschweigt!

 

-Warum bekomme ich die Luft nicht aus den Heizkörpern?

-Es plätschert und gluckert in den Heizkörpern!

-Ich muss oft Wasser nachfüllen,ich glaube es gibt ein Leck!

-Der Heizkörper wird nur an einer Stelle warm?

 

Der Auslöser für die oben genannten Probleme ist zu 80%

der Roten oder Weissen Kugel im Heizraum anzulasten.

 

Diese Kugel aus Blech nennt man Ausdehnungsgefäß.

Im Heizsystem ist Wasser und das dehnt sich aus, wenn es 

warm wird,es wird also mehr! Das Gefäß nimmt das Wasser

auf und speichert es, kühlt das Wasser in der Nachtabsenkung

ab, dann wird es wieder weniger, das Gefäß gibt es wieder ab.

 

Ist das Ausdehnungsgefäß im Inneren defekt, steigt der Druck 

in der Heizanlage.Jede Heizanlage mit Wasserfüllung hat auch 

ein Sicherheitsventil, es verhindert einen unzulässigen

Überdruck der Heizanlage.

 

Da der Anlagendruck bei den meisten Heizanlagen somit auf

2,5-3 Bar begrenzt ist, fängt das Sicherheitsventil an zu tropfen!

So verliert die Heizanlage Tag für Tag etwas Wasser. Nach

einigen Wochen leiden die Heizkörper an Wassermangel.

 

-Sie müssen immer nur eine kleine Menge Wasser nachfüllen?

-Die oben genannten Punkte kommen Ihnen bekannt vor?

 


 

Dann rufen Sie uns an!


 

 

 

 


 

 

 

 

^